Skip to main content

Beschreibung

AdvCash / Advanced Cash

Bei vielen Investmentprogrammen stehen nur begrenzte Zahlungsm√∂glichkeiten zur Verf√ľgung. In den meisten F√§llen AdvCash (Advanced Cash), Perfect-Money und die Kryptow√§hrungen Bitcoin und Ethereum.

AdvCash ist daher ein beliebter eWallet Zahlungsdienstleister, der geringe Geb√ľhren verlangt und mit dem man sein Geld weltweit kosteng√ľnstig senden und empfangen kann. Zus√§tzlich kann gegen eine geringe Geb√ľhr eine virtuelle oder echte Mastercard-Kreditkarte beantragt werden. Somit kann jederzeit das Geld an einem Bankautomat ausgezahlt werden.

Die Einzahlungen auf das Advanced Cash Konto sind √ľber Visa, Mastercard, Swift oder SEPA-√úberweisung m√∂glich. Bei SEPA-Einzahlungen fallen dabei keine Geb√ľhren an.

Warum AdvCash

Warum AdvCash

Kostenlose Registrierung bei Advanced Cash

Die Registrierung bei AdvCash ist einfach, kostenlos und unkompliziert. Leider steht die Webseite noch nicht in deutscher Sprache zur Verf√ľgung. Aber mit ein wenig Grundkenntnissen und folgenden Bildern ist die Anmeldung innerhalb weniger Minuten erledigt. Ich habe mich f√ľr den Personal Account entschieden, da ich Advanced Cash als Privatperson und nicht als Unternehmer nutze.

AdvCash Anmeldung

Wer sich f√ľr einen Business Account entscheidet, muss im Anschluss die Gewerbeanmeldung uploaden. Daf√ľr zahlen Business Account Besitzer weniger Geb√ľhren bei der √úberweisung auf eine fremde Visa/Mastercard Kreditkarte. (EUR 5.99 + 0.5% statt EUR 5.99 + 1.0%)

 

Anmeldung bei AdvCash

Die Registrierung ist schnell erledigt.


Verifizierung bei AdvCash

Eine E-Mail, Handynummer und Personen-Verifizierung ist bei AdvCash erforderlich. Gleich nach der Registrierung wird eine E-Mail mit Bestätigungscode verschickt. Dieser Code muss dann auf der AdvCash Seite eingegeben werden und dann ist man im Backend von AdvCash.

Ohne Verifizierung kann der Account nur beschränkt und begrenzt genutzt werden. Daher ist der Identitätsnachweis zu empfehlen.

AdvCash erste Schritte

Um Geld √ľberweisen zu k√∂nnen, ist eine Handynummer sowie eine Personalausweis/Reisepass und Adress-Verifizierung notwendig.

AdvCash Verifizierung W√§hrend die Handy-Verifizierung innerhalb weniger Sekunden erledigt ist, ben√∂tigt die Adress- und Personalverifizierung einige Tage, da dies h√§ndisch √ľberpr√ľft wird. Wenn dies doch l√§nger dauert, einfach ein Support-Ticket erstellen und es wird schneller bearbeitet.

Ich empfehle einfach die Vorder- und R√ľckseite des g√ľltigen Personalausweises mit dem Handy sauber und ordentlich abzufotografieren und diese anschlie√üend bei Advcash hochzuladen. Die Personalausweis Vorderseite bei Passport hochladen und die R√ľckseite des Ausweises bei Adresse.

Mein eingescannter Personalausweis wurde nicht akzeptiert.

Unable to verify the ID.

Comment: the image has been digitally edited. To verify your identify, please submit an original unmodified high quality photo or scan of your document.

Sobald die Verifizierung abgeschlossen ist, kann entsprechendes Geld an AdvCash √ľberwiesen werden.

AdvCash Anmeldung

Kreditkarten-, SEPA und andere Einzahlungsmöglichkeiten

Sobald das Konto verifiziert ist, kann Geld an AdvCash √ľberwiesen werden.

Dazu einfach auf den Men√ľpunkt „Deposit Funds“ klicken und sich f√ľr eine der zahlreichen Einzahlungsm√∂glichkeit entscheiden.

Zur Auswahl stehen im Augenblick:

  • Visa
  • Mastercard
  • SWIFT/WIRE
  • SEPA
  • Payeer
  • Bitcoin
  • BTC-E
  • EXMO
  • Perfect Money
  • QIWI
  • eCoin
  • Payza
  • Epese
  • Epay
  • OkPay

Ganz oben in das Feld „AMOUNT AND CURRENCY OF DEPOSIT“ muss der Betrag sowie die W√§hrung (EUR) angegeben werden. Im Feld „COUNTRY“ ist Germany oder eben dein Land auszuw√§hlen.

Danach wird auch gleich die Summe inkl. Geb√ľhren der jeweiligen Einzahlungsm√∂glichkeit angezeigt. Mit einem Klick auf den Button DEPOSIT¬†beginnst du den Prozess mit der gew√ľnschten Zahlungsart.

AdvCash Einzahlungsmöglichkeiten

Es gibt viele Einzahlungsmöglichkeiten wie Kreditkarte, SEPA-Überweisung, Bitcoins und anderen Zahlungsdienstleistern.

Bei der Einzahlung mit Kreditkarten wie Visa oder Mastercard f√§llt eine zus√§tzliche Geb√ľhr von 3,95 Prozent an. Daf√ľr ist das Geld sofort auf dem Advcash Konto.

Bei SEPA-√úberweisung f√§llt keine Geb√ľhr an, daf√ľr dauert die √úberweisung etwa 3 Werktage. Bei mir ging die √úberweisung deutlich schneller!

Gelegentlich muss bei einer gr√∂√üeren Geld√ľberweisung erneut ein Bild von sich selbst mit dem Personalausweis/Reisepass und einer Advcash-Nachricht √ľbermittelt werden.

We received a bank transfer sent to fund your Advanced Cash account. For us to be able to process it, we need to kindly ask you for additional verification. Please take a photo of yourself holding two documents in your hands:

1) the passport or ID you used for identity verification
2) a sheet of paper with „AdvCash #111111“ written on it

Before you submit any images, please make sure that:

– the photo needs to clearly show both your face and your document in their entirety with no obscured areas or modifications
– the photo is of high enough quality for us to be able to easily read 100% of the text of both documents

After your submission is approved by our verification department, your transfer will complete automatically. This is a one-time check that will enable you to receive all further transfers automatically as well.

Weitere Informationen zu den Geb√ľhren gibt es auf der entsprechenden Advcash Seite.

Sobald das Geld auf dem AdvCash Konto angekommen ist, gibt es eine E-Mail Benachrichtigung.

AdvCash Anmeldung

Advanced Cash Account sch√ľtzen

Wichtig und oft vernachl√§ssigt wird die Sicherheit des AdvCash Accounts. Wie √ľberall im Internet lauern Betr√ľger und auch bei AdvCash werden regelm√§√üig Accounts gehackt und das Geld an andere Personen √ľberwiesen.

Damit dies nicht passiert, sollte der AdvancedCash Account mit einem starken und einzigartigen Passwort mit mehreren Sonderzeichen, Zahlen, Groß- und Kleinbuchstaben gesichert werden.

Zus√§tzlich sollte der Account mit einer der zahlreichen Sicherheitseinstellungen weiter gesch√ľtzt werden. Dazu gibt es verschiedene M√∂glichkeiten auf der advcash Seite „Security Settings„:

  • Intelligent identification
  • IP Address Binding
  • SMS Authorization
  • Payment Password
  • Code Card
  • Token

Ich habe Intelligent identification und Token aktiviert. Damit ist der Account relativ sicher, da bei jedem Login ein zusätzlicher sechsstelliger Zahlencode eingegeben werden muss.

Hier nutze ich als App f√ľr mein iOS Ger√§t den Google Authenticator. Diesen Token-Generator gibt es kostenlos im Appstore und auch im Google Playstore.

Die Einrichtung ist denkbar einfach. App downloaden, den AdvCash QR-Code scannen und den Zahlencode bei ADVCash angegeben und diese Sicherheitseinstellung aktivieren.

Auszahlung von AdvCash Guthaben

Geld vom AdvCash Konto kann auf verschiedene Art und Weisen √ľberwiesen und ausgezahlt werden.

Leider ist eine √úberweisung auf ein deutsches Bankkonto nicht m√∂glich. Eine Auszahlung auf eine Visa oder Mastercard ist m√∂glich, allerdings verlangt¬†Advanced Cash eine Geb√ľhr von 5.00 USD und 2,95 Prozent.

Weitere Auszahlungsmöglichkeiten sind im Augenblick

  • Perfect Money
  • Paxum
  • Payeer
  • BTC-E
  • eCoin
  • Epese
  • QIWI
  • Wallet One

Auszahlung in Ether oder Bitcoin sind im Augenblick nicht möglich. Am einfachsten ist sich eine virtuelle oder echte AdvCash Mastercard zu bestellen.

AdvCash Kreditkarte

AdvCash Advanced Cash Mastercard KreditkarteEs gibt zwei AdvCash Kreditkarten. Die virtuelle Kreditkarte kostet einmalig 1,00 Euro und f√ľr die Aufladung der Karte wird eine Geb√ľhr von 0,99 Euro f√§llig. Mit dieser Karte kann zum Beispiel bei amazon.de und vielen anderen Onlineshops bequem und einfach gezahlt werden.

F√ľr Zahlungen in Euro fallen keine Transaktionsgeb√ľhren an. Wenn in einer anderen W√§hrung gezahlt wird, fallen 2,95% Wechselgeb√ľhren an.

Die AdvCash Plastik Mastercard Kreditkarte kostet innerhalb der ersten 7 Tage 4,99 Euro, danach einmalig 14,99 Euro. Die Versandzeiten betragen 2-6 Wochen. Die Express-Karte kostet 49,99 Euro und wird innerhalb von 7-10 Tagen zugestellt.

Die Geb√ľhren f√ľr die Kreditkarte werden direkt vom AdvCash Guthaben abgebucht. Die Karte wird dann in die im Personalausweis hinterlegte Adresse geschickt. Die Lieferanschrift kann jedoch angepasst werden. Es erfolgt keine Schufa-Abfrage!

Bei Geldabhebung mit der Kreditkarte an einem Geldautomaten wird pro Abhebung 1,99 Euro berechnet. Wenn in einer anderen W√§hrung als Euro abgehoben wird, f√§llt eine Geb√ľhr von 2,99 Euro an.

AdvCash Kreditkarte

Beide Karten k√∂nnen √ľber den Men√ľpunkt Funds Transfer und To an ADVCASH card aufgeladen werden. F√ľr jede Aufladung wird eine Geb√ľhr von 0,99 Euro f√§llig. Bis zu 3.000 Euro k√∂nnen pro Tag auf die Karte √ľberwiesen werden.

Lohnt sich AdvCash

Diese Frage habe ich mir am Anfang auch oft gestellt. Ich habe mich nach einiger √úberlegung dann doch bei AdvCash angemeldet und lasse gelegentlich Geld auf meine Wallet auszahlen.

Am Anfang musste ich mich erst ein wenig mit der Plattform vertraut machen, aber mittlerweile ist alles verständlich und logisch. Eine deutsche Version und eine App wären super.

Wer auf das Geld der Krypto-Investitonsprogramme angewiesen ist, f√ľr den lohnt sich AdvCash und die dazugeh√∂rige Mastercard. Damit l√§sst sich das Geld schnell am Automaten ziehen und bezahlen.

AdvCash Anmeldung

Erfahrungsberichte

Kommentare

Buchheim 15. Oktober 2017 um 16:48

Ich benötige mein Konto nicht mehr. Wie kann ich es löschen bzw. deaktivieren?

Antworten

Andrea 25. Juli 2019 um 11:01

Mein Mann und ich haben ein Wallet bei ADV Cash eingerichtet und m√∂chten jetzt per Sepa Geld dorthin √ľberweisen. Das Wallet ist in Euro. Jetzt haben wir auf der Invoice eine Adresse in London. Nach London kann man nur in GBP √ľberweisen mit Umrechnungsgeb√ľhr. Dann muss man wieder in Euro zur√ľcktauschen, oder wie funktioniert das?
Eigentlich m√∂chten wir nicht √ľber den Umweg Pfund gehen. Was k√∂nnen wir tun?
Viele Gr√ľ√üe, Andrea

Antworten

Philipp 26. Juli 2019 um 11:24

Hallo Andrea,
ich habe mich eben eingeloggt und habe mir das ganze mal angeschaut! √úber den Link https://wallet.advcash.com/pages/deposit-funds kommst du zu Depost Funds. Dort gibst du den Betrag ein und w√§hlst daneben als W√§hrung EUR aus, wenn EUR nicht vorhanden ist, musst du die Wallet in der linken Sidebar √ľber den gr√ľnen Button.“+AddWallet“ noch hinzuf√ľgen! Ab 100‚ā¨ steht SEPA-√úberweisung zur Verf√ľgung. Auf der selben Seite unter Wire Transfer kannst du dann SEPA ausw√§hlen, gibst deine IBAN Nummer an, best√§tigst die H√§kchen und landest dann auf der Seite wo du den Betrag √ľberweisen musst. Hier steht der Betrag in EUR und nicht in GBP. Die √úberweisung dauert etwa 3 Werktage.

Antworten

Michael 9. März 2020 um 12:24

Gibt ADVCash Daten weiter an den Deutschen Steueramt, Schweiz oder √Ėsterreich?

Antworten

Philipp 9. März 2020 um 12:27

Dazu haben wir keine Informationen.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


 
Lade Daten...
Comparison