Skip to main content

Plus500

(4.5 / 5 bei 8 Stimmen)
EinzahlungsoptionenBanküberweisung, VISA Kreditkarte, mastercard Kreditkarte, Skrill
KryptowährungenBitcoin, Ethereum, 8+ Kryptowährungen
Gebühren0.01% - 2.00%
Max. Hebel2:1
App
Deutsche Sprache

  • Handel von 15 Kryptowährungen
  • Für Daytrader empfohlen
  • Handel von Rohstoffen, Devisen, Indizes

  • Einfach per Smartphone handeln
  • Schnelle & einfache Verifizierung
  • Reguliert durch die Cyprus Securities

Bei Plus500 anmelden

86% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.


Beschreibung

Plus500: Der einfache Weg, in Kryptowährungen zu investieren

Erfahre, warum Plus500 die beste Wahl für dein Krypto-Trading ist.

Du hast dich entschieden, in Kryptowährungen zu investieren, aber weißt nicht, wo du anfangen sollst? Plus500 ist die perfekte Lösung für dich. Es ist eine benutzerfreundliche Online-Handelsplattform, die dir ermöglicht, in Kryptowährungen, Aktien, Währungen, Rohstoffe und Indizes zu investieren. In diesem Artikel werden wir dir erklären, warum Plus500 die beste Wahl für dein Krypto-Trading ist.

86% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bei Plus500 anmelden

 

Mit Plus500 kannst du einfach und schnell Kryptowährungen auswählen und auf die Kurse setzen, indem du Kauf- oder Verkaufsaufträge platzierst. Du hast auch die Möglichkeit, Krypto-CFDs (Differenzkontrakte) zu handeln, was dir ermöglicht, sowohl auf steigende als auch fallende Kurse zu setzen. Dies gibt dir die Möglichkeit, von den Schwankungen der Krypto-Märkte zu profitieren, auch wenn der Kurs fällt.

Plus500 ist von der Financial Conduct Authority (FCA) reguliert und lizenziert, was bedeutet, dass die Plattform sicher und zuverlässig ist. Du kannst dir sicher sein, dass deine persönlichen und finanziellen Daten geschützt sind. Plus500 bietet auch eine Demo-Handelsplattform, auf der du deine Handelsstrategien testen und dich mit der Plattform vertraut machen kannst, bevor du echtes Geld einsetzt.

86% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bei Plus500 anmelden

 

  • Wie kann ich bei Plus500 in Kryptowährungen investieren?

Um bei Plus500 in Kryptowährungen zu investieren, musst du dich einfach anmelden und loslegen. Du kannst dann Kryptowährungen auswählen und auf die Kurse setzen, indem du Kauf- oder Verkaufsaufträge platzierst. Plus500 bietet auch eine Demo-Handelsplattform, auf der du deine Handelsstrategien testen und dich mit der Plattform vertraut machen kannst, bevor du echtes Geld einsetzt.

  • Was für Kryptowährungen stehen bei Plus500 zur Verfügung?

Plus500 bietet eine breite Palette von Kryptowährungen an, darunter Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple und viele mehr. Du kannst die aktuell verfügbaren Kryptowährungen auf der Plattform einsehen, um diejenige auszuwählen, in die du investieren möchtest.

  • Wie sicher ist mein Geld bei Plus500?

Plus500 ist von der Financial Conduct Authority (FCA) reguliert und lizenziert, was bedeutet, dass die Plattform sicher und zuverlässig ist. Dein Geld ist in sicheren Händen und deine persönlichen und finanziellen Daten werden geschützt. Plus500 hat auch umfangreiche Maßnahmen zum Schutz vor Geldwäsche und Betrug implementiert.

Empfehlung: Plus500 Demo-Konto

Plus500 bietet ein kostenloses Demo-Konto, das es ermöglicht, die Plattform und ihre Funktionen in einer risikofreien Umgebung zu testen. Mit einem Demo-Konto kannst du die Handelsplattform von Plus500 kennenlernen und dich mit den verschiedenen Werkzeugen und Funktionen vertraut machen, bevor du echtes Geld investierst.

Um ein Demo-Konto zu eröffnen, musst du lediglich die Anmeldeformulare auf der Plus500-Website ausfüllen und eine gültige E-Mail-Adresse und Telefonnummer angeben. Sobald du registriert bist, erhältst du Zugang zu einem virtuellen Konto mit einem bestimmten Betrag an virtuellen Mitteln, mit denen du die Plattform testen kannst.

Mit einem Demo-Konto kannst du in Echtzeit handeln und die Marktbedingungen simulieren, ohne dass du echtes Geld riskieren musst. Du kannst verschiedene Handelsstrategien ausprobieren und sehen, wie sich deine Entscheidungen auf den Gewinn oder Verlust auswirken.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Ergebnisse auf einem Demo-Konto nicht unbedingt die Ergebnisse widerspiegeln, die du erzielen würdest, wenn du mit echtem Geld handelst. Es ist jedoch eine gute Möglichkeit, um sich mit der Plattform und den Handelsbedingungen vertraut zu machen, bevor man echtes Geld investiert.

Plus500 Zahlungsmöglichkeiten

Plus500 einzahlungsmöglichkeiten

Plus500 Einzahlungsmöglichkeiten

Plus500 bietet seinen Kunden verschiedene Zahlungsmöglichkeiten, um Geld auf das Handelskonto einzuzahlen oder auszahlen zu lassen. Die verfügbaren Zahlungsmethoden sind:

  1. Kreditkarte: Plus500 akzeptiert die meisten gängigen Kreditkarten, wie Visa, Mastercard und American Express. Einzahlungen sind in der Regel sofort verfügbar und es fallen keine Gebühren an.
  2. Banküberweisung: Plus500 akzeptiert Einzahlungen per Banküberweisung. Die Bearbeitungszeit kann jedoch bis zu 3 Werktage dauern und es können Gebühren von deiner Bank erhoben werden.
  3. E-Wallets: Plus500 akzeptiert Einzahlungen per PayPal, Skrill und Neteller. Einzahlungen sind in der Regel sofort verfügbar und es fallen keine Gebühren an.
  4. Kryptowährungen: Plus500 akzeptiert Einzahlungen per Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Ripple. Einzahlungen sind in der Regel sofort verfügbar und es fallen keine Gebühren an.

Es ist wichtig zu beachten, dass Plus500 möglicherweise bestimmte Einschränkungen hinsichtlich der Einzahlungs- und Auszahlungsmethoden je nach Land und Währung gelten. Es ist auch wichtig, dass du dich mit den Gebühren und Limits der jeweiligen Zahlungsmethode vertraut machst, bevor du eine Wahl triffst.

Plus500 Kosten & Gebühren

Plus500 ist eine Online-Handelsplattform, die es dir ermöglicht, in Kryptowährungen und andere Finanzinstrumente wie Aktien, Indizes, Rohstoffe und Devisen zu investieren. Es gibt jedoch einige Kosten und Gebühren, die du bei deinem Trading beachten solltest.

Alle gebühren auf einen blick

Alle Gebühren auf einen Blick Screenshot: Plus500 (Gebühren fiktiv)

  • Spreads: Der Spread ist der Unterschied zwischen dem Kauf- und Verkaufskurs eines Finanzinstruments. Plus500 berechnet Spreads für jede Kryptowährung, die es anbietet. Diese Spreads können variieren und können sich je nach Marktlage ändern. Du solltest dir die aktuellen Spreads ansehen, bevor du eine Kryptowährung kaufst oder verkaufst.
  • Finanzierungskosten: Wenn du eine Position über Nacht offen hältst, berechnet Plus500 Finanzierungskosten. Diese Kosten variieren je nach Kryptowährung und können sich täglich ändern.
  • Inaktivitätsgebühren: Wenn du dein Konto für einen bestimmten Zeitraum nicht nutzt, berechnet Plus500 möglicherweise eine Inaktivitätsgebühr.
  • Abhebungsgebühren: Wenn du dein Geld von deinem Plus500-Konto abheben möchtest, berechnet Plus500 möglicherweise eine Gebühr.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Kosten und Gebühren sich ändern können und dass Plus500 weitere Gebühren erheben kann. Du solltest dich daher vor dem Trading über die aktuellen Kosten und Gebühren informieren.

Es gibt jedoch auch viele Vorteile bei Plus500, insbesondere kostenloses Demo-Konto, um ohne Risiko die Plattform kennenzulernen und Gewinne zu erzielen.

Zusammenfassung: Plus500 berechnet Spreads, Finanzierungskosten, Inaktivitätsgebühren und Abhebungsgebühren für das Trading auf der Plattform. Es ist wichtig, diese Kosten im Auge zu behalten, wenn du dein Trading-Strategie planst. Es gibt jedoch auch viele Vorteile bei Plus500, insbesondere kostenloses Demo-Konto, um ohne Risiko die Plattform kennenzulernen und Gewinne zu erzielen.

Plus500 ist eine benutzerfreundliche Online-Handelsplattform, die es dir ermöglicht, einfach und schnell in Kryptowährungen zu investieren. Es bietet auch die Möglichkeit, Krypto-CFDs zu handeln und ist von der Financial Conduct Authority reguliert und lizenziert, was es zu einer sicheren und zuverlässigen Wahl für dein Krypto-Trading macht.

Insgesamt ist Plus500 eine hervorragende Wahl für alle, die in Kryptowährungen investieren möchten. Es ist einfach zu bedienen, bietet eine breite Palette an Kryptowährungen und ist reguliert und lizenziert, was es zu einer sicheren und zuverlässigen Wahl für dein Krypto-Trading macht. Wir empfehlen dir, Plus500 jetzt auszuprobieren und dich anzumelden.

86% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Bei Plus500 anmelden

Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Lade Daten...
Comparison