fbpx Skip to main content

Krypto Trading РKauf & Handel von Kryptowährungen

Mit dem Trading von Kryptowährungen kannst du aufgrund der hohen Volatilität der Kryptowährungen jederzeit gute Rendite erzielen.

Lerne die Möglichkeiten des Krypto Trading kennen.

Krypto Trading

Mit steigenden und fallenden Krypto Kursen zum Profit. Krypto Trading mit CFD-Broker. Infos und Vergleich der Broker.

Kauf von Kryptowährungen

Eine Schritt f√ľr Schritt Anleitung wie du Kryptow√§hrungen kaufst und was du beachten musst.

Top Coins

Diese Kryptowährungen haben die höchste Marktkapitalisierung und sollten im Auge behalten werden.

Trading lernen

Lerne verschiedene Methoden und Techniken f√ľr ein erfolgreiches Trading kennen.

Aufbewahrung

Wie bewahrst du deine digitalen M√ľnzen am besten & sichersten auf.

Strategie

Die richtige Strategie und Mindset sind f√ľr den kurz- und langfristigen Erfolg entscheidend.

Kryptow√§hrungen haben Ende 2017 einen gigantischen Hype ausgel√∂st. Die bekannteste und erste digitale W√§hrung Bitcoin, brach alle Rekorde und stand erstmals in der Geschichte bei √ľber 15.000 Euro.

Doch dann kam der große Einbruch und viele Kryptowährungen haben 2018 mehr als 90 Prozent an Wert verloren oder sind komplett von der Bildfläche verschwunden. Der Bärenmarkt hat viele Opfer gefordert und viele Neulinge haben sich an den digitalen Währungen die Finger verbrannt und haben entweder mit Verlust verkauft oder sind noch deutlich im Minus.

Seit Anfang April 2019 wendet sich langsam das Blatt und der B√§renmarkt scheint vor√ľber. Die Kurse der bekannten Kryptow√§hrungen wie BTC, ETH, XRP steigen kontinuierlich und befl√ľgeln wieder das Interesse an Cryptos.

Aktuell werden Kryptow√§hrungen noch haupts√§chlich als weltweites Zahlungsmittel eingesetzt. So kann mit Bitcoin √ľberall auf der Welt bezahlt werden.

Viele andere Technologien und Anwendungsmöglichkeiten stecken noch in den Kinderschuhen, aber das Potential der dezentralen und sicheren Blockchain ist unbegrenzt.

Immer mehr Branchen aus allen Bereichen der Wirtschaft befassen sich mit der Blockchain Technologie (siehe Video: Was ist die Blockchain).

Die Webseite krypto-trading.com stellt verschiedene M√∂glichkeiten vor um mit Kryptow√§hrungen erfolgreich zu sein. Jedoch sollte bei einer Investition oder dem Trading nur frei verf√ľgbares Kapital genutzt werden. (Risikowarnung)

Blockchain: Was ist das?

Heiße Krypto News und Chartanalysen

Hole dir jetzt kostenfrei den krypto-trading.com Newsletter und erhalte regelmäßig Trading & Krypto Infos oder folge uns auf Facebook, Twitter, YouTube, Instagram und Telegram.

Oder direkt im Facebook Messenger.

eToro Krypto CFD Broker

Schneller Einstieg in Kryptowährungen mit eToro

Der schnellste und komfortabelste Weg um Kryptow√§hrungen zu handeln und zu kaufen ist √ľber den Broker eToro. Dieser ist im Gegensatz zu vielen Kryptob√∂rsen reguliert und steht in deutscher Sprache zur Verf√ľgung. Nach der Verifizierung stehen verschiedene Einzahlungsm√∂glichkeiten wie Kreditkarte, Sofort, Bank√ľberweisung und PayPal zur Verf√ľgung. Die Mindesteinzahlung betr√§gt 200 Dollar.

Nach Einzahlung k√∂nnen derzeit verschiedene Kryptow√§hrungen wie Bitcoin, Ethereum, DASH, Tron, Binance Coin uvm. als CFD gehandelt (long/short mit x2 Hebel) oder als Verm√∂genswert gekauft und auf die eToro Wallet oder einer anderen Krypto Wallet √ľbertragen werden.

Die bekanntesten Kryptowährung

Nachfolgende Kryptowährungen haben im Augenblick die höchste Marktkapitalisierung. Bitcoin dominiert dabei den Kryptomarkt mit etwa 50 Prozent.

Noch ist die Marktkapitalisierung aller W√§hrungen sehr gering, daher ist eine langfristige Investition lohnenswert. Jedoch sollte immer nur frei verf√ľgbares Kapital verwendet werden, dessen Verlust verkraftbar ist.

Ende Dezember 2017 bis Ende 2018 gingen alle Kryptowährungen auf Talfahrt und verloren teilweise mehr als 90 Prozent an Wert, einige Projekte haben sogar Insolvenz angemeldet! Die Zeiten erinnerten an die Dotcom-Blase 2000.

Leider gab es viele Menschen die aus Gier Haus und Hof verkauften und sogar Kredite f√ľr Kryptow√§hrungen aufnahmen. Daher solltest du mit einem vern√ľnftigen Risikomanagement an die Sache herangehen und nicht alles auf eine Karte setzen. Wer den B√§renmarkt 2018 √ľberlebte ohne in Panik zu verkaufen, wei√ü wovon die Rede ist.

Anders als der Aktienmarkt ist der Kryptomarkt extrem volatil und Totalverluste sind in diesem Markt jederzeit möglich.

Bitcoin

bitcoin
Bitcoin
1.96%
€8,780.11

Bitcoin ist die erste digitale W√§hrung die von Satoshi Nakamoto 2009 eingef√ľhrt wurde. Der Vorteil ist eine dezentrale W√§hrung die auf der Blockchain-Technologie basiert. Bitcoins sind auf 21 Millionen BTCs begrenzt. Durch Mining werden neue Bitcoins erzeugt.

Ethereum

ethereum
Ethereum
6.77%
€190.24

Ethereum basiert ebenfalls auf der Blockchain-Technologie und wurde 2013 von Vitalik Buterin entwickelt. Ethereum bietet mit den Smart Contracts eine Dezentralisierung von Daten und hat somit enorm viele Einsatzmöglichkeiten in verschiedenen Branchen.

Ripple

ripple
XRP
6.99%
€0.282

Ripple¬†ist vor allem f√ľr Banken zur dezentralen Abwicklung internationaler Zahlungen interessant. Bereits gro√üe Banken wie American Express und Santander sind beteiligt. Die entsprechende W√§hrung ist XRP.

Bitcoin Cash

bitcoin-cash
Bitcoin Cash
4.86%
€262.30

Bitcoin Cash ist am 01.08.2017 durch einen Hard Fork entstanden. Bei BCH wurde das Blockgrößen-Limit von 1MB auf 8MB gesetzt. Dadurch sind acht mal so viele Transaktionen pro Zeit im Gegensatz zu BTC möglich. Die Anzahl ist auf 21 Millionen begrenzt.

Litecoin

litecoin
Litecoin
15.61%
€81.15

Litecoin ist seit 2011 eine Peer-to-Peer Internetwährung, die es einem ermöglicht, weltweit jeder beliebigen Person in Echtzeit und nahezu kostenlos Zahlungen zu senden. Es ist beinahe identisch wie das Bitcoin-System umgesetzt.

EOS

eos
EOS
9.24%
€3.54

EOS ist der Aufsteiger der letzten Monate und hat sich auf dem 6. Platz etabliert. EOS kann mit Ethereum verglichen werden. Die Vorteile sind eine bessere Skalierung & Programmierung.

Binance Coin

binance-coin
Binance Coin
€24.74

BNB ist die Kryptow√§hrung der Kryptob√∂rse Binance. Dieser Coin hat sich aus dem Tief von 4,00 Euro Ende 2018 erholt und hat im Juni 2019 ein neues All-Time-High bei √ľber 30 Euro erreicht.

Stellar

stellar
Stellar
3.96%
€0.074

Stellar verkn√ľpft Banken, Zahlungssysteme und Menschen miteinander um schnell und g√ľnstig weltweit √úberweisungen zu erm√∂glichen. √úberweisungen werden im dezentralen Stellar Netzwerk innerhalb von 2-5 Sekunden erledigt.

Cardano

cardano
Cardano
8.83%
€0.051

Cardano √§hnelt dem Prinzip von EOS und ETH und wird von einem ehemaligen Ethereum Gr√ľnder geleitet und hat ambitionierte Pl√§ne um die Finanzwelt, Organisationen und Regierungen umzukrempeln. Die digitale W√§hrung wird ADA genannt.

Krypto CFD Trading mit Hebel

F√ľr short/long Krypto Trading sind CFD-Broker die beste Wahl, denn sowohl Anmeldung, Einzahlung und Trading ist einfach, schnell und funktioniert auch in volatilen Phasen. Zudem sind die Anbieter reguliert.

Die digitalen W√§hrungen um Bitcoin und Ethereum k√∂nnen rund um die Uhr und an sieben Tagen die Woche gehandelt werden. Viele CFD-Broker haben ausgezeichnete Apps f√ľr Smartphones und Tablets um unterwegs zu handeln. Durch zus√§tzlichen Einsatz eines Hebels kann der Gewinn/Verlust auch mit geringen Eins√§tzen erh√∂ht werden. Hier beschr√§nken sich die regulierten Broker jedoch meist auf einen Hebel von x2. Nicht regulierte Anbieter bieten auch h√∂here Hebel bis x100 an.

Bei einem Hebel von 10 wird dein Einsatz um den Faktor 10 multipliziert. Angenommen der Bitcoin-CFD steigt um 10 Prozent, dann hast du einen Kursgewinn von 100 Prozent. Jedoch f√ľhrt ein Kursr√ľckgang schnell zum Totalverlust des Einsatzes. Deshalb beschr√§nken sich die meisten CFD Broker auf einen geringen Hebel.

Extremes Risiko und auf keinen Fall zu empfehlen bieten Bybit und BitMEX mit einem Hebel von bis zu x100 an. 

Da bei CFD-Brokern oftmals nur ein Kontrakt gekauft wird, muss sich um die sichere Aufbewahrung keine Gedanken gemacht werden. Zudem kann auch auf fallende Krypto Kurse spekuliert werden.

Viele Krypto CFD-Broker beschränken sich im Augenblick auf die größten Kryptowährungen rund um Bitcoin und Ethereum. Jedoch wird das Angebot stetig ausgebaut und auch kleinere Währungen wie IOTA, Stellar oder NEO sind handelbar.

Bei einem CFD-Broker besitzt du keine Kryptow√§hrungen, sondern nur ein Differenzkontrakt (CFD) f√ľr steigende (Long) oder fallende (Short) Kurse.

Du ben√∂tigst keine Wallet f√ľr die digitale W√§hrung und ersparst dir Kaufgeb√ľhren, Transaktionsgeb√ľhren und viel Zeit.
Die Anmeldung ist schnell erledigt. Zudem gibt es zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten wie PayPal, Sofort und Kreditkarte zur Auswahl um schnell mit dem Krypto Trading zu beginnen.

Die CFD Broker sind im Gegensatz zu den zahlreichen Krypto B√∂rsen reguliert und m√ľssen sich an strenge europ√§ische Richtlinien halten.

Krypto CFD Broker Vergleich

Folgende¬†CFD-Broker bieten neben Indizes, Forex, Aktien und Rohstoffe auch Kryptow√§hrungen an! Einen ausf√ľhrlichen Vergleich gibt’s auf dieser Seite.

Viele Broker sind reguliert und besitzen eine Einlagensicherung auf das eingezahlte Kapital. Bei einigen Brokern ist zudem der Handel mit einem zusätzlichen Hebel möglich.
Wenn du noch keine Erfahrung mit dem Trading hast, dann informiere dich vorher √ľber die verschiedenen M√∂glichkeiten und Strategien, damit du am Ende auch erfolgreich bist. (Zum Krypto Kurs)

 

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74-89% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten sich √ľberlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten k√∂nnen, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Vorteile CFD-Broker

Schnell & einfach Kryptowährungen handeln

  • Keine Krypto Wallet notwendig
  • Hebelwirkung durch Margin Trading
  • Handel auf steigende und fallende Kurse
  • Schnelle & einfache Registrierung
  • Zahlreiche Zahlungsmethoden wie PayPal & Kreditkarte
  • Geringe Geb√ľhren & transparente Preise
  • Trading lernen mit¬†Demo-Accounts und virtuellen¬†Geld
  • Stabile und leistungsstarke Server erm√∂glichen den Handel auch in volatilen Phasen
  • Hohe Sicherheitsstandards, europ√§ische Regulierung und deutschsprachiger Support

Kryptowährungen kaufen

Mittlerweile gibt es √ľber 2.000 Kryptow√§hrungen und sicherlich befindet sich schon der n√§chste Bitcoin darunter. Es gibt vielversprechende Coins und Technologien die in den n√§chsten Jahren ein enormes Wachstumspotential besitzen.¬†

Daher ist die langfristige Investition (Long-Term) in digitale Währungen sehr interessant. Wir zeigen dir wie es geht und wie du neben Bitcoin & Ethereum auch alle anderen Kryptowährungen kaufst. 

Noch sind Krypto Marktpl√§tze und B√∂rsen f√ľr den Massenmarkt kompliziert und umst√§ndlich. So lassen sich viele Kryptow√§hrungen meist nur √ľber Umwege erwerben, doch dieser Mehr- und Zeitaufwand lohnt sich meist!

Bitcoin ist die bekanntest von √ľber 2.000 Kryptow√§hrungen
Bitcoin ist die bekanntest von √ľber 2.000 Kryptow√§hrungen

Krypto Bullenmarkt 2017

Bitcoin BTC

Bitcoin

+1.000%

Litecoin

+2.000%

Ethereum ETH

Ethereum

+5.000%

Heiße Krypto News und Chartanalysen

Hole dir jetzt kostenfrei den krypto-trading.com Newsletter und erhalte regelmäßig Trading & Krypto Infos oder folge uns auf Facebook, Twitter, YouTube, Instagram und Telegram.

Oder direkt im Facebook Messenger.

Computer Nerds und fr√ľhzeitige Krypto Anleger sind ohne gro√üen Aufwand und dank der Kursexplosionen von Bitcoin und anderen digitalen W√§hrungen √ľber Nacht Million√§re geworden.

Auch wenn es Anfang 2018 richtig krachte und viele W√§hrungen √ľber 90 Prozent an Wert verloren oder gar vom Markt verschwanden, ist die Blockchain Technologie nicht mehr zu bremsen.

Bei solchen gigantischen Wertzuw√§chsen musst du dir keinen Stress mit Krypto Daytrading machen, sondern kaufst regelm√§√üig verschiedene Kryptow√§hrungen und l√§sst diese auf einer sicheren Wallet liegen (z.B. Ledger) und hoffst auf einen weiteren Wertzuwachs. Auch wenn es turbulente Zeiten gibt, einfach einen k√ľhlen Kopf bewahren und nicht voreilig verkaufen.

Zudem besteht schon heute die Möglichkeit, jederzeit und weltweit mit einer Krypto Kreditkarte wie Wirex, Coinbase Card oder Crypto.com zu zahlen. Vereinzelte Personen bezahlen nur noch auf diese Weise. Beim Bezahlvorgang wird einfach der Eurobetrag direkt in die gewählte Kryptowährung umgerechnet und in Sekundenschnelle gezahlt. Auch lassen sich mittlerweile Kredite aufnehmen oder Zinsen mit Kryptowährungen verdienen.

Wenn du jetzt schon auf unserer Seite gelandet bist, dann befasse dich weiter mit dem Thema Kryptow√§hrungen und wenn du ein wenig Geld zur Verf√ľgung hast, steht der ersten Investition nichts im Weg! Umso fr√ľher du dich damit besch√§ftigst, umso h√∂her die Chancen langfristig sehr erfolgreich zu sein. Auf lange Sicht schl√§gt der Bitcoin fast alle Assets.

Mit gerade einmal 12 Jahren hatte Erik Finman bereits sehr konkrete Vorstellungen davon, wie seine Zukunft aussehen sollte. Mit 15 verlie√ü er schlie√ülich die Schule, wenig sp√§ter war er bereits Million√§r ‚Äď dank der Digitalw√§hrung Bitcoin.

Schritt f√ľr Schritt Kryptow√§hrungen kaufen

1. Registrierung

Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an Marktplätzen um Kryptowährungen zu kaufen. In Deutschland sehr beliebt sind bitcoin.de, Coinbase & Bitpanda. Bei den Börsen kannst du Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) kaufen um diese dann im Anschluss gegen andere Coins tauschen.

Im Vorfeld ist ein Vergleich der verschiedenen Anbieter zu empfehlen. 

2. Verifizierung

Sobald du Euro in eine Kryptowährung tauschst, musst du dich verifizieren. Ohne Verifizierung kannst du nur oftmals nur einen kleinen Teil kaufen. Die Verifizierung ist leider notwendig und ist mit einer Kontoeröffnung zu vergleichen.

Zur Verifizierung musst du meistens deine Handynummer best√§tigen und eine Kopie der Vorder-/R√ľckseite deines Personal oder Reisepasses hochladen. Die Verifizierung dauert nur wenige Minuten. Bei vielen Anbietern gibt es verschiedene Stufen der Verifizierung. Gerade bei h√∂heren Betr√§gen ist eine vollst√§ndige Verifizierung notwendig.

3. Kauf von Bitcoin

Nach erfolgreicher Verifizierung kannst du Bitcoins & Ethereum kaufen. Beachte die unterschiedlichen Geb√ľhren bei verschiedenen Zahlungsmethoden. Kreditkartenzahlung ist h√§ufig sehr teuer. PayPal Zahlungen bietet zurzeit noch kein Krypto Marktplatz an.

Zus√§tzliche Geb√ľhren fallen beim Kauf der digitalen W√§hrung an. Dies unterscheidet sich von B√∂rse und digitaler W√§hrung. Nach dem Kauf der Kryptow√§hrung solltest du die Coins auf eine sichere Wallet (digitale Geldb√∂rse) transferieren.

4. Tausch gegen Altcoins

Viele Altcoins mit einer geringen Marktkapitalisierung lassen sich nur auf speziellen Krypto Börsen wie Binance oder Bittrex gegen Bitcoin (BTC) oder Ethereum (ETH) tauschen.

Die Anmeldungen auf den Krypto Exchanges sind kostenfrei und eine Verifizierung ist nur bei größeren Summen erforderlich. Nach erfolgreicher Anmeldung ist eine Einzahlung von Bitcoin (Ethereum) notwendig um im Anschluss andere Altcoins zu erwerben.

Auf einer Exchange wie Binance sollten nur Coins f√ľr den aktiven Handel liegen. Alle anderen Coins sollten sicher auf einer Wallet liegen! Zu unsicher sind die Exchanges, da diese h√§ufig Angriffen von Hackern ausgesetzt sind¬†und daher das Risiko eines Verlustes zu hoch ist!

Der Weg zum ersten Coin ist ziemlich aufwendig, teilweise auch kompliziert und √ľberall werden Geb√ľhren wie Kauf- und Transfergeb√ľhren verlangt. Gerade als Anf√§nger ist man deshalb schnell √ľberfordert.

Jedoch hat sich dies seit dem Bullenmarkt 2017 deutlich vereinfacht. Mittlerweile kann auch auf Börsen wie Binance direkt mit Kreditkarte Kryptowährungen gekauft werden und Coinbase oder BitPanda haben das eigene Kryptoangebot deutlich ausgebaut und bieten nicht nur Bitcoin oder Ethereum an.

Im nachfolgenden Vergleich siehst verschiedene Börsen um Kryptowährungen zu kaufen und zu handeln. Diese sind unterteilt in Krypto Marktplätze und Krypto Exchanges. Auf den Marktplätzen kannst du mit FIAT-Geld (Euro) die größeren Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Ripple, Litecoin & DASH kaufen.

Krypto Exchange & Marktplatz Vergleich

Einen ausf√ľhrlichen Krypto B√∂rsen Vergleich mit Geb√ľhren√ľbersicht, Zahlungsm√∂glichkeiten findest du hier.

 

 

 

 

Bitte beachte: Auf einem Marktplatz solltest du keine digitalen W√§hrungen aufbewahren. Nach dem Kauf der Coins sollten diese an eine entsprechende Wallet (digitale Geldb√∂rse) √ľberwiesen werden.

Vorteile bei einer Investition in Kryptowährungen

  • Du bist im tats√§chlichen¬†Besitz und kannst damit weltweit bezahlen
  • √úber 1.500 W√§hrungen & Technologien zur Auswahl
  • Steuervorteil bei langfristiger Investition
  • Alternative zu echten W√§hrungen wie Euro oder Dollar
  • Steigende Akzeptanz im Alltag von Kryptow√§hrungen
  • Viele Experten sehen in Kryptow√§hrungen eine gigantische Zukunft

Nachteile der Investition

  • Keine Regulierung, keine Einlagensicherung der Exchanges
  • Viele unseri√∂se Unternehmen im Markt (MLM)
  • Krypto B√∂rsen in volatilen Phasen h√§ufig √ľberlastet
  • Hohe Geb√ľhren bei Einzahlung, Kauf und √úberweisung
  • Trading mit Coins f√ľr Anf√§nger kompliziert
  • Zeitaufwendige Einrichtung und Sicherung
  • Lange Wartezeit bei Support & Verifizierung

Sichere Aufbewahrung

Ein wichtiges und nicht zu untersch√§tzendes Thema ist die sichere Aufbewahrung der digitalen Coins! Du bist daf√ľr selbst verantwortlich und solltest dementsprechend vorsorgen. Auch wenn du vielleicht nur ein paar hundert Euro investiert hast, diese k√∂nnten in wenigen Monaten tausende Euros und in einigen Jahren millionen Euro Wert sein.

Damit du kein Opfer von nachfolgenden Schlagzeilen wirst, k√ľmmere dich sofort um die richtige und sichere Aufbewahrung deiner Coins.

Ledger Nano S
Ledger Nano S

Ledger Hardware Wallet

Zur sicheren Aufbewahrung unserer Kryptowährungen vertrauen wir auf die Hardware Wallets von Ledger. Ab 59,00 Euro gibt es den Ledger Nano S, worauf die Coins sicher aufbewahrt werden!

Gerade bei größeren Summen ist dies dringend zu empfehlen. Denn Krypto Börsen werden häufig von Hackern angegriffen und Wallets leergeräumt. Sei deine eigene Bank und investiere in eine sichere Wallet.

80 Millionen Euro in Bitcoin landen auf einer M√ľllhalde
80 Millionen Euro in Bitcoin landen auf einer M√ľllhalde
Hacker erbeuten fast 70 Millionen Dollar in Bitcoin
Hacker erbeuten fast 70 Millionen Dollar in Bitcoin
Kryptogeld im Wert von 533 Millionen US-Dollar bei Hackerangriff gestohlen
Kryptogeld im Wert von 533 Millionen US-Dollar bei Hackerangriff gestohlen

Die richtige Krypto Strategie

Die richtige Strategie und das passende Mindset entscheidet letztendlich √ľber Erfolg beim Krypto Trading. Kryptow√§hrungen sind im Vergleich zu anderen Anlageklassen sehr volatil und bieten Tradern super Chancen sowohl kurzfristig als auch langfristig erfolgreich zu sein.

F√ľr Einsteiger und Neulinge ist die Investition ‚Äď Kauf ‚Äď einer Kryptow√§hrung ratsam, da zum erfolgreichen Trading Kenntnisse und Erfahrungen notwendig sind, sonst ist der Verlust vorprogrammiert.

Sehr empfehlenswert ist es mit kleinen Summen wie zum Beispiel 100 Euro zu starten und Etappenweise Woche f√ľr Woche oder Monat auf Monat Bitcoin und andere Kryptow√§hrungen zu kaufen. Denn so bekommst du letztendlich einen besseren Marktpreis.

Viele warten auf den perfekten Moment um in Cryptos zu investieren, doch den gibt es nicht! Wir wissen dies aus eigener Erfahrung. Bereits im März 2016 wollten wir Bitcoins kaufen, doch aufgrund Schwierigkeiten mit dem Marktplatz habe wir die Chance verpasst und haben uns nicht weiter damit beschäftigt. Zu dieser Zeit stand der Bitcoin bei 360 Euro.

Erst ein Jahr später haben wir uns dann erneut mit Kryptowährungen beschäftigt und gleich Ethereum gekauft. Seitdem beschäftigen wir uns mit Kryptowährungen.

Nach erfolgreichen Kauf, Einrichtung einer Wallet und der ersten Krypto Überweisung, kannst du dich mit weiteren Dingen wie dem Krypto Trading beschäftigen oder andere Coins und Projekte analysieren.

Planst du eine gr√∂√üere Investition in die digitalen M√ľnzen, solltest du f√ľr einen guten Mittelwert (Cost Average) nicht alles mit einmal investieren, sondern die Summe in mehrere Teile splitten und dann zu bestimmten Zeitpunkten investieren.

Lieber mehrfach kleine Summen als einmal eine große Summe investieren, somit erwischst du einen besseren Durchschnittspreis (Cost-Average-Effekt) und ärgerst dich dann nicht, gar nicht oder zu teuer eingestiegen zu sein. Du kannst dir auch einen Sparplan einrichten und automatisch Coins kaufen.

Lohnt sich jetzt noch der Einstieg

Selbstverständlich! Langfristig gesehen stehen die Kryptowährung und die Technologie noch am Anfang. Die Marktkapitalisierung der Kryptowährungen ist noch sehr gering, obwohl diese in den letzten Monaten wieder sprunghaft angestiegen ist.

Jedoch musst du dies selbst entscheiden und schauen ob du finanziell √ľberhaupt daf√ľr in der Lage bist. Auf keinen Fall solltest du investieren, wenn das Interesse an Bitcoin und Kryptow√§hrungen wieder gigantisch ist, denn dann ist der n√§chste R√ľcksetzer vorprogrammiert wie Ende 2017!

Kaufe wenn sich keiner mehr f√ľr Kryptow√§hrungen interessiert und verkaufe wenn alle dar√ľber berichten! Besonders wenn die Bild Zeitung auf der Titelseite von Kryptow√§hrungen berichtet, ist es h√∂chste Zeit deine Coins zu verkaufen. Danach kannst du wieder g√ľnstig einkaufen.

Es wird immer gute Möglichkeiten und Chancen geben, genauso wie bei Aktien und anderen Anlageklassen.

Interesse an Bitcoin bei Google Trends

Wichtig! Im Dezember 2017 waren die Medien und sozialen Netzwerke von Bitcoin und digitalen M√ľnzen voll. Es ist ein regelrechter Hype entstanden und gierige und unerfahrene Leute haben den Markt gest√ľrmt und die Kurse aller Kryptow√§hrungen sind von Hoch zu Hoch marschiert.

Das Interesse an Kryptowährungen war gigantisch, einige Börsen konnten mit der Lawine an Neuregistrierungen nicht umgehen und stoppten sogar die Anmeldung.

In so einer Phase solltest du die F√ľ√üe still halten und wenn √ľberhaupt nur einen geringen Teil investieren, denn es kam was kommen musste:

Nach diesen gigantischen Anstieg kam ein harter R√ľcksetzer! Viele Investoren haben sich dabei ordentlich die Finger verbrannt, als Kryptow√§hrungen im Januar bis Dezember 2018 um 90 Prozent an Wert verloren.

Deshalb nicht in FOMO geraten – Fear of missing out (dt. ‚ÄěAngst, etwas zu verpassen‚Äú). Es wird immer gute Einstiegsm√∂glichkeiten geben.

Wenn du investierst, dann musst du mit dieser wilden Achterbahnfahrt klarkommen. Es kann Monate nach oben gehen, aber dann auch wieder schnell fallen.

Zum Tracking unserer Trades und Kryptowährungen nutzen wir seit Jahren cointracking.info.

Allein Facebook hat im Augenblick eine höhere Marktkapitalisierung als alle 2.000 Kryptowährungen zusammen.

Vorsicht vor Online Investment Unternehmen

Es gibt in diesem jungen Markt neben den zahlreichen seriösen Angeboten auch zahlreiche unseriöse Anbieter und Projekte (Scam). Gerade wenn utopische und feste Renditen von mehreren Prozent am Tag versprochen werden, ist etwas faul!

Im Bereich Krypto Trading gibt es viele Unternehmen die durch angebliches Trading hohe Renditen von teilweise 30 Prozent im Monat versprechen! Umso H√∂her die Investition, umso h√∂her ist die Aussch√ľttung. Schon dieser Umstand sollte einem zu bedenken geben.

Sicherlich sind 30 Prozent im Monat durch das Krypto Trading ohne weiteres m√∂glich, jedoch hei√üt es hier Hirn einschalten! Wenn diese Unternehmen zudem lukrative Verg√ľtungen f√ľr neue Mitglieder anbieten (Marketingplan) und eine Anmeldung ohne Sponsor nicht m√∂glich ist, dann investierst du in ein Unternehmen mit sehr kurzer Laufzeit. In vielen F√§llen ist dein Geld weg!

Deshalb investiere lieber langfristig direkt in Kryptow√§hrungen oder besch√§ftige dich mit dem Trading und lass dich nicht von solchen Angeboten locken. Auf Facebook gibt es eine Gruppe die sich Scam Army nennt, dort werden alle betr√ľgerischen Angebote und Anbieter aufgelistet. Falls du unsicher bist, checke dort vorher die Suchfunktion ab.

Lade Daten...
Comparison