Zum Inhalt springen
Crypto.com Jade Green

Die ersten Schritte mit der Crypto.com Kreditkarte

Inhaltsverzeichnis

Die Crypto.com Kreditkarten werden endlich in Europa verschickt und erreichen bereits die ersten Nutzer. Auch wir haben bereits am 19.05.2020 unsere Jade Green Kreditkarte erhalten.

Unboxing und Aktivierung

Im Video haben wir das Unboxing und die Aktivierung der Karte festgehalten. Die Karte fühlt sich sehr hochwertig an und kann uns auf dem ersten Blick überzeugen. Die Aktivierung war über die App innerhalb weniger Sekunden erledigt. Dazu muss nur der CVV Code auf der Rückseite der Karte eingegeben werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unboxing und Aktivierung der Jade Green Kreditkarte von Crypto.com

Guthaben auf die Karte aufladen

Bei der Crypto.com Kreditkarte handelt es sich um eine Debitkarte, demzufolge kann diese nur bei ausreichend Guthaben verwendet werden. Die Karte muss vor Zahlung mit Euro aufgeladen sein. Hierfür gibt es derzeit drei verschiedene Möglichkeiten.

  1. Crypto Wallet
    Über die Crypto.com Crypto Wallet lässt sich die Karte aufladen, allerdings werden hier derzeit nur Ethereum, Bitcoin, Ripple und Litecoin unterstützt. Bei Ethereum muss mindestens 0,09 ETH umgetauscht werden. Dies waren beim Test 17,40 Euro und damit der gleiche Kurs wie bei Google. Gebühren verlangt Crypto.com für den Tausch nicht.
  2. FIAT-Wallet
    Jeder Crypto.com Nutzer hat ein eigenes IBAN Konto. Dieses kann per SEPA-Überweisung genutzt werden. Überweisungen dauerten in unseren Tests immer einen Werktag. Die FIAT-Wallet (Euro) ist unabhängig vom Kreditkarten Konto, demzufolge kann das Kreditkarten Konto mit der FIAT-Wallet kostenfrei aufgeladen werden. Hierbei kann man auch nur 1 Euro auf das Kreditkarten Konto kostenfrei laden.
  3. Credit Card
    Seit dem 19.05.2020 kann die MCO-Kreditkarte auch direkt mit einer anderen Kreditkarte kostenfrei und sofort aufgeladen werden. Hierbei beträgt das Limit jedoch 20 Euro. Aber so kann man sehr schnell von zum Beispiel DKB, Revolut oder einer anderen Kreditkarte seine Crypto.com Kreditkarte aufladen. Häufig lässt sich somit sogar Meilen oder Statuspunkte bei den Kreditkartenanbietern sammeln, da diese die Überweisung als Ausgaben ansehen und vergüten. In unserem Test ging dies reibungslos und schnell. Wir werden ergänzen sofern wir dafür auch Meilen erhalten.

Spotify & Netflix Kreditkarte anpassen

Crypto.com Netflix Erstattun

Bei der Jade Green Crypto.com Kreditkarte werden die Kosten für Spotify und Netflix übernommen, bzw. erstattet Crypto.com die Kosten hierfür und zahlt die Gebühren in MCO zurück.

Bei Netflix haben wir das Datum der Abbuchung angepasst, demzufolge hat Netflix gleich einen geringen Betrag von unserer Kreditkarte eingezogen, welches sofort als Guthaben in MCO erstattet wurde.

Airport Lounge Zugang aktivieren

Auch wenn die Reisetätigkeit aufgrund Corona stark eingeschränkt ist, kann der Lounge Zugang in Zukunft wieder attraktiv sein. Deshalb haben wir uns direkt den Account bei loungekey.com aktiviert. Eine kurze Anleitung gibt’s im Hilfebereich von crypto.com. Die Erstellung des Accounts hat ohne Probleme geklappt. Somit haben wir jetzt Zugang zu mehr als 1.100 Lounges weltweit.

Der erste Einkauf mit der crypto.com Kreditkarte

Natürlich durfte der erste Einkauf mit der Kreditkarte am ersten Tag nicht fehlen. Durch die Corona Situation gibt’s derzeit eine Aktion von crypto.com um in einigen Geschäften 10% MCO-Cashback zu erhalten. Mit dabei ist zum Beispiel LIDL, Aldi oder Dominos. Die Aktion ist noch bis Ende Juni gültig. Weitere Infos und weitere Geschäfte im Link.

Der erste Einkauf mit der Crypto.com Kreditkarte

Daher sind wir zu LIDL einkaufen gegangen. Die Zahlung ging ohne Probleme, allerdings beim ersten Versuch noch nicht Kontaktlos. Wir mussten die Karte einschieben und unseren PIN eingeben, aber dies ist häufig bei neuen Kreditkarten der Fall. Aber wir haben die 10% Cashback in MCO sofort nach Zahlung erhalten.

Apple Pay wird derzeit noch nicht unterstützt, ansonsten können wir nicht klagen! Endlich eine vernünftige Krypto Kreditkarte die alle bekannten Krypto Kreditkarten ablöst. Auch die bisher oft genutzte DKB Kreditkarte steht jetzt auf dem Abstellgleis. Mal sehen wie sich Crypto.com weiter entwickelt. Viele hatten die Hoffnung schon aufgegeben, doch jetzt hat Crypto.com geliefert und überzeugt!

Auch die anderen Dienste wie Lending und Kauf-/Verkauf von über 50 Kryptowährungen nutzen wir regelmäßig. Weitere Infos dazu auf unserer Crypto.com Übersichtsseite oder jetzt Kreditkarte beantragen.

5/5 - (1 vote)
Philipp Zurawski

Philipp Zurawski

Nachdem ich am 05. April 2017 meine ersten Ether kaufte, beschäftige ich mich täglich mit Kryptowährungen. Bereits seit 2013 bin ich selbständig im Online-Marketing und habe den Onlineshop vom mehrfachen Testsieger handyreparatur123 aufgebaut. Mit Krypto, Aktien, Affiliate-Marketing und Immobilien verdiene ich mein Geld.
Teilen:

Passende Beiträge

Krypto Margin Trading
Grundlagen

Margin-Trading

Krypto Margin-Trading Einführung ins Margin-Trading Margin-Trading ist eine Handelsmethode, bei der ein Trader Kapital von einer Börse oder einem Broker

Jetzt lesen

Heiße Krypto News

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Krypto-Trading-Newsletter an und erhalten Sie exklusive Einblicke, wertvolle Tipps und bahnbrechende Strategien von erfahrenen Experten, um Ihre Krypto-Investitionen auf ein neues Erfolgsniveau zu heben!

13 Gedanken zu „Die ersten Schritte mit der Crypto.com Kreditkarte“

  1. Hallo,
    danke für den Bericht. Wo kann ich den die Netflix/Spotify Themen in der App bearbeiten? Oder wie funktioniert das?

    Danke und Gruss
    Stefan

  2. Hallo.
    Sehr ausführlicher Bericht! Bin jetzt eine Woche dabei und hab es mal mit 20€ probiert. Funktioniert so weit. Werde jetzt dann zur Green Card 🙂
    Werden alle Spotify und netflix erstattet oder nur die günstige Variante?

    1. Hallo Leo,

      Maximale Rückerstattungen pro Monat:
      Spotify: USD 12,99 Äquiv. (monatliche Abonnementgebühren)
      Netflix: USD 12,99 Äquiv. (Standard-Monatsabonnement – HD, 2 Bildschirme)

      Da mein Netflix Vertrag über Brasilien läuft, habe ich sogar das höchste Paket für unter 10€ und diese werden vollständig von Crypto.com übernommen. Die Karte ist bei mir immer noch fleißig im Einsatz.

  3. Wenn ich mich für eine Karte entschieden habe und später mal mehr Coins besitze und dann doch eine „bessere“ Karte haben möchte, kann ich dann noch wechseln ?

  4. Hallo,

    habe die blaue Karte, aber sie will irgendwie nicht. 100euro sind drauf , will ich aber zahlen kommt.
    Sie sind nicht berechtigt. Sie haben keinen Zugriff.

  5. Hallo Philipp,
    vielen Dank für den sehr ausführlichen und guten Bericht. Ich habe mich nun auch die die Kreditkarte von crypto.com entschieden.

    Was ich allerdings noch nicht rausfinden konnte. Besteht ein Zahlungslimit pro Monat? Ich könnte mir folgendes vorstellen: Ich nutze die ruby steel (rote Karte mit 2,0% Cashback) und kaufe mir ein Auto, sagen wir für 40K. Ich lade vorher das Geld auf die Karte und zahle dann beim Händler mit Kreditkarte. Bekomme ich dann 2% auf die 40k oder gibt es da ein Limit?

    Vielen Dank vorab.

    Beste Grüße,
    Tom

    1. Hi Tom,

      ich werde mich mal erkundigen. Ich vermute es gibt es tägliches oder auch monatliches Limit was für den Cashback verwendet werden kann. Ich dachte irgendwo Mal 25.000 Euro / Monat gelesen zu haben, finde es nur gerade nicht. Kann und wird bestimmt auch von den Karten abhängig sein. Bislang habe ich aber noch nie die Grenze erreicht, habe aber auch noch kein Auto über die Karte gekauft. 😁

      1. Hallo Philipp, das wäre klasse, wenn du das in Erfahrung bringen könntest. Ich konnte zumindest nirgends was verlässlich dazu finden.

        Ich kann die crypto.com-Karte mit meiner Amazonkarte auflagen – da gibt es schon 0,5% Cashback und dann kämen noch 2% der roten Karte hinzu – da käme schon bissel was zusammen. 😉

        Beste Grüße,
        Tom

  6. Mein Cashback wird nicht angezeigt. Ich kann zahlen alles machen jedoch wird nie ein cashback angezeigt? Warum ist das so, idt die kaputt?

    1. Nein, aber du kannst ganz einfach deine StableCoins (USDC, USDT) oder Coins/Token auf die Kreditkarte laden, dabei wird der Coin/Token dann in Euro umgerechnet. Geht easy und schnell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Lade Daten...
Comparison
Zeige Chart Vergleich
Zeige Tabellen Vergleich